Obergäriges Alte Welt Ale 1385

Obergäriges Alte Welt Ale 1385

Unser erstes Bier „Alte Welt – Ale“  haben wir zum Anlass genommen und ein Bier nach alter Brautradition kreiert.
 

Diese Neuinterpretation des Bieres ist ein obergäriges Bier. Die leicht dunkle Farbe des Bieres soll daran erinnern, dass 1385 Gerste noch nicht hell geröstet werden konnte. Deutliche Raucharomen sind zu verspüren, da das Malz in der „alten Welt“ über dem offenen Feuer gedarrt wurde und so jedes Bier einen Rauchcharakter  hatte.

Dazu kommen drei Hopfensorten, welche einmal für die Bittere und für die Aromen zuständig sind.

„Alte Welt – Ale“ ist nach dem Reinheitsgebot gebraut, dass es zwar erst seit 1516 gibt, aber für uns heute ein wichtiger Qualitätsindikator ist.

Das Spezialbier ist rundum handwerklich hergestellt.

Das „Alte Welt Ale“ ist nach dem Reinheitsgebot mit Brauwasser, Gerstenmalz, feinstem Hopfen (Herkules, Saphir, Cascade) und obergäriger Hefe gebraut.

Das“Alte Welt Ale“ ist nicht filtriert und behält somit alle wichtigen Inhaltsstoffe. Es hat eine Stammwürze von 14°Plato und 5,4% alc.

Spritzig-herb, dabei angenehm süffig.

Hier geht es zur Bestellung im Shop

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Phone: +49 163 6306468
D - 03048 Cottbus
Finsterwalderstr. 41 a